CCD Fahrwerkvermessung

Der ideale Einstieg in die Fahrwerkanalyse mit CCD-Messtechnik

 

Die CCD – Technologie von Beissbarth

  • Digitale 20° CCD Kameras mit ausgereifter Sensortechnik 
  • Bewährte Technologie seit vielen Jahren
  • Integrierte rollende Felgenschlagkompensation ohne das Fahrzeug anzuheben
  • Höchst präzise Einstellergebnisse durch Mess- und Wiederholgenauigkeit von ± 2 Winkelminuten

Wirtschaftlich: der perfekte Einstieg in die Achsvermessung - auch mit kleinen CCD-Kits möglich

Flexibel: Achsvermessung mit mobilem Fahrwagen als Option für mehrere Messplätze

Platzsparend: besonders für kleinere Werkstätten geeignet   

 

Easy CCD Excellence

Komplettes Achsmesssystem mit Fahrwagen, PC und ausgewähltem Zubehör

  • 360°-Messung mit Hilfe von 8-Sensorsystemenmit zusätzlichen Hinterachs-Messmöglichkeiten, während das System sich selbst kontrolliert
  • 20°-CCD-Kameratechnik für vereinfachteNachlaufmessung- Integrierte rollende Felgenschlagkompensation ohne das Fahrzeug anzuheben
  • Wirtschaftlicher Einstieg in die Achsvermessung mit kleinen CCD-Kits
  • Hohe Flexibilität: Achsvermessung mit mobilem Fahrwagen an mehreren Messplätzen möglich
  • Messwertaufnehmer an wechselnden Hebebühnen oder Gruben einsetzbar
  • Platzsparender Einsatz auch in kleineren Werkstätten

 

Easy CCD Flex

 

Flexible Lösung inkl. Fahrwagen. Eigener PC kann genutzt werden. Benötigte Zubehörteile können nach Bedarf ausgewählt werden.

  • 360°-Messung mit Hilfe von 8-Sensorsystemen mit zusätzlichen Hinterachs-Messmöglichkeiten, während das System sich selbst kontrolliert
  • 20°-CCD-Kameratechnik für vereinfachte Nachlaufmessung
  • Integrierte rollende Felgenschlagkompensation ohne das Fahrzeug anzuheben
  • Wirtschaftlicher Einstieg in die Achsvermessung mit kleinen CCD-Kits
  • Hohe Flexibilität: Achsvermessung mit mobilem Fahrwagen an mehreren Messplätzen möglich
  • Messwertaufnehmer an wechselnden Hebebühnen oder Gruben einsetzbar
  • Platzsparender Einsatz auch in kleineren Werkstätten

 

Easy CCD Kit

 

Wirtschaftliche Einstiegslösung, die in Verbindung mit bestehender, eigener Hardware (wie z.B. PC, Fahrwagen und Zubehör) genutzt werden kann.

  • Hubzeit: 50 sek
  • Hubhöhe: 2000 mm
  • Unterschwenkhöhe: 85 mm

 

ML 8R Tech+

 

Mit 8CCD Sensoren, Datenübertragung per Funk, Multi-Quick-Schnellspannhalter, Felgenschlagkompensationsgeber, mechanischen Alu-Dreuntersätzen und Deutscher Tastatur

  • Vermessen ohne Kabelverbindung
  • Leichte Messwertaufnehmer
  • Einfache Felgenschlagkompensation

 

ML Tech+ 8R Kit

 

ML Tech+ Kit mit Felgenschlag-Encoder, ohne Gerätewagen oder PC

  • Vermessen ohne Kabelverbindung
  • Leichte Messwertaufnehmer
  • Einfache Felgenschlagkompensation